Linux4Afrika-Video fertig

Wir haben ein Fundraising-Video für Linux4Afrika produziert. Es steht unter https://youtu.be/_gG1EzXEee0 zur Ansicht bereit. Wir planen, die Hardware in Kenia auf den neuesten Stand zu bringen. Dafür braucht es nochmal Geld. Dazu haben wir uns Ende Juni in Konstanz getroffen und unseren Text aufgenommen. Zusätzlich haben wir noch andere Video-Schnipsel erstellt. Auch konnten wir Beiträge aus Afrika gewinnen. Michael Scholtz […]

» Weiterlesen

Besuch von Sr. Emily aus Kenia

Seit vielen Jahren unterstützt Linux4Afrika die St. Scholastica Catholic School der Missions-Benediktinerinnen von Tutzing in Ruaraka, Nairobi. Auf Einladung von Linux4Afrika war Sr. Emily, die Leiterin der Schule, Ende März für einige Tage bei uns zu Gast. Für Sr. Emiliy galt es, in diesen Tagen ein umfangreiches und buntes Besuchsprogramm zu absolvieren, das sich die beiden Gastfamilien Scholtz und Merkel […]

» Weiterlesen

Letzte Vorbereitungen für Kenia

Nachdem unsere drei Paletten unversehrt in Kenia angekommen sind, waren nun die letzten Vorbereitungen für den Besuch von Michael Sch., Stefan Sch. und HP am 04.01.16 hier bei uns zu treffen. Michael, Stefan und HP sollen die aktuelle Musterlösung in Kenia ausliefern, dazu USB Sticks und Live DVDs. Zu den dafür notwendigen Vorarbeiten trafen sich am Samstag einige Mitglieder von […]

» Weiterlesen

Das Platfontein Projekt in Südafrika

Das Hilltop Empowerment Centre ( www.hilltop.org) im Eastern Cape, Südafrika, führte ein intensives Trainingsprogramm für junge Leute aus Platfontein durch. Rommel und Robin Roberts und ihr Team vom Hilltop Empowerment Centre zusammen mit Trainern von außerhalb engagieren sich in der Ausbildung junger Menschen aus Platfontein und bieten ihnen so eine außergewöhnliche Chance. Sechs Monate, von März bis August 2015, lebten […]

» Weiterlesen

Paletten für Kenia

Am Samstag, den 26. September 2015, fand eine letzte große Packaktion für Kenia statt. In bewährter Manier haben Werner und seine Crew drei Paletten mit Hardware gepackt und versandfertig gemacht. An dem Wochenende war auch Afizou vom Verein STABA / STALCA aus Beckingen im Saarland nach Freiburg gekommen (Saar-Togo Bekämpfung des Analphabetismus e.V.). So wurde an diesem Tag auch noch […]

» Weiterlesen

Zertifikatübergabe an Flüchtlinge

Am Samstag, 25. April fand die Zertifikatsübergabe an acht Teilnehmer des ersten Linux4Afrika-Computerkurses für Flüchtlinge statt. Seit Ende Januar hatten die Flüchtlinge jeden Samstag die Möglichkeit, im EDV-Raum der VHS March an dem Computertraining teilzunehmen. In 21 Unterrichtseinheiten konnten sie dabei allgemeine Grundlagen in der Bedienung des Computers, Internetgrundlagen und Grundlagen der Textverarbeitung, Präsentation und Kalkulation erwerben. Alle Teilnehmer waren […]

» Weiterlesen

Besuch der Linux4Afrika Projekte in Mosambik

Mein Besuch in Mosambik verfolgte im Rahmen des Linux4Afrika Projektes zwei Ziele: Motivationsschub für die Studenten der Eduardo Mondlane Universität in Maputo Besuch der Escola Secundaria Eduardo Mondlane Schule in einem Vorort der Hauptstadt. Während ersteres eine rege Resonanz erzeugte, war das zweite Vorhaben leider weniger erfolgreich. Die Resonanz der Studenten an der Uni war positiv. Nahezu der gesamte Studienjahrgang […]

» Weiterlesen

Linux4Afrika und die VHS March starten ersten Computerkurs für Flüchtlinge

„Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, können das Gesicht dieser Welt verändern.“ Gemäß diesem afrikanischen Sprichwort haben wir (Gilla und Hans-Peter) heute für eine kleine, interessierte Gruppe junger Flüchtlinge, die aus Gambia und Eritrea stammen und derzeit in der March untergebracht sind, einen ersten Computerkurs durchgeführt. Nach der Begrüßung und einer kurzen theoretischen Einführung […]

» Weiterlesen
1 2 3